Eliza | Kontorsion | Handstand und Luftakrobatik

Eliza | Die Show Sensation

Alina Ruppel kam als Kind mit 8 Jahren nach Deutschland. Ihre Eltern leiteten in Süddeutschland eine Artistenschule , erkannten schnell das Talent von Alina, sich extrem verbiegen zu können. Eine wichtig Rolle spielte dabei Ihre Mutter Marina Ruppel. Als Ihre Trainerin hat Sie einen großen Anteil am Erfolg der Tochter.
In jungen Jahren war Alina bereits ein kleiner Star auf der Buehne der Contorsion. Die Fachwelt wurde zum ersten Mal beim Zikusfestival in Wiesbaden auf die außergewöhnliche Artistin aufmerksam.
Im Jahr 2013 kreierte Alina mit Gerd Rasquin den nach ihr benannten „Ruppel Backbend“. Diese Pose ist weltweit einmalig.

In der Sendung „das Supertalent“ bekam Sie im Sommer 2016 den goldenen Buzzer und stand somit direkt im Finale vom 17.12.2016.

Eliza – der Shootingstar in der Artistenszene!

Bodyrock: